Autodesks Automotive Innovation Forum 2019

Dies ist eine dieser Wochen mit Präsentationen in München am Mittwoch, Barcelona am Donnerstag und London am Freitag. Ich hatte seit den alten DevDays-Touren keine solche Woche mehr. Die guten alten Tage!

Ich bin am Dienstagabend am Flughafen München angekommen.

Jemand, der durch den Münchner Flughafen geht

Die Veranstaltung am Mittwoch war das Automotive Innovation Forum in München. Es war das erste Mal, dass ich an dieser Veranstaltung teilgenommen habe, und es stellte sich als sehr interessant heraus: rund um 560 kamen Autokunden ins Hilton am Flughafen München, um mehr über unsere automobilbezogenen Angebote zu erfahren (hauptsächlich Alias ​​und VRED, aber auch unsere generativen Design-Tools). .

Das Hilton am Flughafen München

AIF 2019 Willkommen

Der Tag wurde mit verschiedenen Keynotes eröffnet. Besonders gut gefallen hat mir das von Rivian und BMW Design.

Rivians Keynote

BMW Design Keynote

Ich war Teil des „Experience“ Tracks, der von Daniel Darancou von Qiantu, einem aufstrebenden chinesischen EV-Unternehmen, gestartet wurde:

Daniel Darancou aus Qiantu

Ich wurde gebeten, über „Digitale Zwillinge für Zukunftsfabriken“ zu sprechen, was zum großen Teil bedeutete, darüber zu reden Dasher 360 und wie es vom Gebäude zur Infrastruktur und weiter fortgeschritten ist…

Erfahre mehr