The Living vs. The Dead: Mit Generative Urban Design auf die Zombie-Apokalypse vorbereiten

In den letzten Monaten habe ich mit meinen Kollegen in gearbeitet Die Lebenden um wichtige - aber immer noch etwas spekulative - Fähigkeiten in das generative Urban Design-Tool, an dem wir gearbeitet haben, hinzuzufügen Van Wijnen. Die Gelegenheit bot sich an der Autodesk University 2018 an, als Lorenzo Villaggi und ich bei ein paar Bierchen den Zustand der Welt diskutierten. Aus unserer Sicht schien es absolut klar zu sein, dass angesichts der heutigen Lage - bei der Betrachtung der Weltpolitik, des Klimas und der bürgerlichen Freiheiten - es unvermeidlich erscheint, dass als nächstes die Zombie-Apokalypse getroffen wird.

Deshalb haben wir uns an Van Wijnen gewandt, um zusätzliche, auf die Unterleuten zentrierte Funktionen für ihr GUD-Tool vorzuschlagen. Jelmer Frank Wijnia - Generative Design Lead bei Van Wijnen - war zwar zunächst etwas skeptisch, aber wir konnten ihn davon überzeugen, dass diese Merkmale - obwohl sie spekulativ sind - eine Vorbereitung auf den bevorstehenden Angriff ermöglichen würden. Und angesichts der Vorlaufzeit beim Entwerfen…

Erfahre mehr