Verschiedene Arten von Risiken mit BIM (Building Information Modeling)

BIM-Software (Building Information Modeling) ist ein Werkzeug, mit dem die Baukosten minimiert und der Konstruktionsprozess eines Projekts beschleunigt werden kann.

BIM-Software kann Komponenten des Auftrags zerlegen und dabei helfen, ein besseres Verständnis des Bauprojekts zu erlangen, das von den Auftragnehmern und Unterauftragnehmern ausgeführt wird. Bei perfektem Einsatz kann BIM die Bauzeit, Kosten und Ansprüche minimieren.

Die Probleme können auftreten, wenn BIM nicht genau geteilt und allen Bauteilen gezeigt wird.

Kommunikation: Während BIM als inhärenter Bestandteil Ihres Projekts erzwungen wird, kann das Problem auftreten, wenn nicht alle Beteiligten während der gesamten Bauphase ordnungsgemäß zusammenarbeiten. Mit BIM können die Architekten ein überlegenes Gebäudemodell erstellen, das Kosten und Material minimiert. Wenn der Generalunternehmer (General Contractor, GC) nicht in den Plan eingebunden ist, treten Ansprüche und Probleme auf.

Kontrolle: Sobald das BIM gebildet und den Projektmitgliedern zugewiesen wurde,…

Mehr erfahren